piwik-script

English Intern
    Fakultät für Mathematik und Informatik

    Die Ennepersche Minimalfläche ist umgezogen

    01.07.2011

    Das Wahrzeichen der Mathematik, das Modell der Enneperschen Minimalfläche, ist heute vom Mathematikgebäude auf den Campus Nord transportiert worden.

    Die Minimalfläche zieht um. Foto: Y.Morsi

    Seit 1975 stand  das von Prof. Woldemar Barthel (1928-2010) in Auftrag gegebene Modell der Enneperschen Minimalfläche vor dem Mathematikgebäude auf dem Campus Hubland Süd. Geschaffen hatte sie der Bildhauer Olaf Taeuberhahn (1935–2002).

    Nun steht sie wieder beim Institut für Mathematik, das seit Mai auf dem Campus Nord untergebracht ist.

    Fotos: Y. Morsi