English Intern
    Fakultät für Mathematik und Informatik

    Frühstart ins Studium: Zwei Studierende der Mathematik waren dabei

    10.10.2008

    Eben erst das Abitur bestanden – und jetzt schon das Vordiplom in der Tasche. Was drei Frühstudierende der Uni Würzburg geschafft haben, ist in Bayern bislang einzigartig. Im Hauptstudium wollen die Drei mit dem gleichen Elan weitermachen – nur zwei allerdings bleiben in Würzburg.

    Bild Frühstudierende
    Sie sind die ersten Frühstudierenden in Bayern, die im Früstudium ihr Vordiplom, bzw. die Zwischenprüfung abgelegt haben (v.l.): Georg Loho und Anne Fernengel in Mathe, Timo Heisenberg in Philosophie. Dazwischen Uni-Präsident Axel Haase.

    430 Unterrichtsstunden hat Anne Fernengel in der 11. Klasse gefehlt. Keine Sorge: Die Aschaffenburger Gymnasiastin hat nicht etwa exzessiv geschwänzt – ganz im Gegenteil. Anne Fernengel ist ein- bis zweimal pro Woche extra früh aufgestanden, hat das Haus um halb Sieben verlassen und hat sich auf den Weg nach Würzburg gemacht, um dort an der Universität als Frühstudentin Kurse in Mathematik zu belegen. Vier Jahre lang ging das so; in diesem Frühjahr hatte Anne Fernengel das Abitur bestanden und parallel dazu ihr Vordiplom in Mathematik abgelegt. Jetzt kann die frisch gebackene Studentin direkt im Hauptstudium weitermachen, so wie zwei andere Frühstudenten der Universität Würzburg auch: Georg Loho, der ebenfalls das Vordiplom in Mathematik bestanden hat, und Timo Heisenberg, der im Sommer die Zwischenprüfung im Magisterstudiengang Philosophie erfolgreich ablegen konnte. Beide kommen aus der gleichen Schule: dem Wirsberg-Gymnasium in Würzburg.

     

    Weitere Infos im Originalartikel

    Kontakt

    Fakultät für Mathematik und Informatik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85021
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd Hubland Nord