piwik-script

English Intern
    Fakultät für Mathematik und Informatik

    Neu am Institut für Informatik

    01.10.2010

    Am 1. Oktober 2010 übernahm Prof. Dr.-Ing. Sergio Montenegro die Leitung des Lehrstuhls für Informatik VIII.

    Prof. Dr.-Ing. Sergio Montenegro
    Prof. Dr.-Ing. Sergio Montenegro

    Prof. Montenegro studierte Informatik in Guatemala und Berlin. 1989 promovierte er an der TU Berlin zum Dr. Ing.

    Nach einer Anstellung als Projektleiter und Forschungskoordinator bei der Fraunhofer Gesellschaft arbeitete er zuletzt als Abteilungsleiter für Zentral Avionics bei der DLR in Bremen.

    Der Forschungsschwerpunkt von Prof. Montenegro ist "Ultrahohe Verlässlichkeit" von Luft- und Raumfahrtsystemen: Die Verlässlichkeit wird größtenteils von Onbord-Software bestimmt, aber die Onbord-Hardware muss die nötigen Betriebsmittel zur Verfügung stellen.

    Im kommenden Wintersemester wird Prof. Montenegro die Vorlesung "Mikroprozessoren und Rechnerarchitektur" halten sowie Seminare zu "Satellit-Sensorik und Aktuatorik" und "Orbitsimulator für die Uni Würzburg" anbieten.


    Beachten Sie bitte auch den Artikel im einBLICK vom 26.10.2020