piwik-script

Deutsch Intern
    Computer-Pool Mathematik/Informatik

    Neues Linux in den Cippools

    03/03/2008

    Die Cippools in der Mathematik und der Informatik wurden in den letzten
    Tagen von Gentoo auf Debian umgestellt. Ziel dieser Umstellung war es,
    die letzten gebliebenen Altlasten durch das betreiben einer nativen
    Windowsumgebung zu beseitigen (Rembotoolkit). Durch die Umstellung auf
    FAI (http://www.informatik.uni-koeln.de/fai/) ist das Cippoolsystem nun
    komplett auf offener Software basiert. FAI bietet viele Vorteile
    gegenueber dem alten System mit Rembo, stellvertretend sei hier nur
    erwaehnt, dass das  Nachinstallieren von neuer Software nun wesentlich
    einfacher und flexibler zu handhaben ist. Wir koennen also nun sehr kurzfristig auf Softwareaenderungswuensche reagieren.

    Natuerlich kann man bei der Umstellung eines so umfangreichen Systems (6.5 Gigabyte nur die Basissoftware) leicht ein paar Kleinigkeiten uebersehen. Sollten Sie also ein bestimmtes Softwarepacket vermissen oder etwas nicht funktionieren wie es sollte, schreiben Sie Bitte einfach eine kurze Mail mit der Beschreibung ihres Problems bzw. Ihres Softwarewunsches an cipadm@informatik.uni-wuerzburg.de . Oder verwenden Sie die Stoerungsmeldungsseite (https://www.mathematik-informatik.uni-wuerzburg.de/dienste/cip-pool/sonstiges/stoerungsmeldung/).


    Viel Spass mit dem neuen System!



    Mit freundlichen Gruessen
    Fabian Haupt

    By Fabian Haupt

    Back