piwik-script

Intern
Fakultät für Mathematik und Informatik

Archiv

News-Archiv

MNU-Tag

29.09.2011
Programm

Am Donnerstag, dem 29. September 2011 findet an der Universität Würzburg ein Tag zum Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Unterricht statt, zu dem alle Studierenden der naturwissenschaftlichen Fächer, insbesondere Lehramtsstudierende, herzlich eingeladen sind.

Mehr

26 - 28 September 2011: European Science Foundation OPTPDE Workshop "Fast solvers for simulation, inversion, and control of wave propagation problems"

26.09.2011
ESF Logo

This Workshop aims at fostering development and application of fast computational techniques to direct and inverse wave problems that are of primal importance in strategic scientific and engineering areas. The ESFWaves workshop will also provide a forum for reseachers to discuss recent advances on the modeling and approximation of wave phenomena and on the formulation of control and inverse problems governed by time-dependent and standing wave equations as Maxwell and Helmholtz equations.

 

Organizers: Alfio Borzi and Kees Oosterlee

Mehr

22./23. September 2011: PINA2011

22.09.2011

5th Pico- and Nano-Satellite Workshop on "Technologies for Small Satellite Research"

Mehr
Bild

In Vorgriff auf das Wintersemester 2011/2012 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg wird die Omnibuslinie 10 bis in das neue Universitätsgelände „Campus Nord“ im ehem. Gelände der Leighton-Barracks geführt.

Mehr

Giovanni-Prodi-Lehrstuhl im Wintersemster 2011/2012

19.09.2011
Alois Kufner

Für das Wintersemester 2011/2012 wurde Prof. Dr. Alois Kufner (Mathematisches Institut der Akademie der Wissenschaften zu Prag) als Gastprofessor auf den Giovanni-Prodi-Lehrstuhl in Nichtlinearer Analysis berufen.

Mehr

Zum 1.9.2011 wurde Prof. Dr. Bastian von Harrach zum Professor für Inverse Probleme am Lehrstuhl für Wissenschaftliches Rechnen ernannt.

Mehr

Die Veranstaltungen wenden sich an alle Interessierte, insbesondere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10-12. Sie bestehen aus einem einstündigen Vortrag und einem Ergänzungsprogramm, das sich nach dem Thema richtet.

Mehr