piwik-script

Intern
    Fakultät für Mathematik und Informatik

    News-Archiv

    Jochen Didam und Annika Findling stehen ihren Mitstudierenden als Erklärhiwis zur Seite.

    Studienanfänger werden an der Uni Würzburg nicht alleine gelassen. In Chemie, Informatik, Mathematik und Physik zum Beispiel stehen bei Fragen aller Art Erklärhiwis bereit. Zwei erzählen hier von ihrer Arbeit.

    Mehr
    Vertreter des MaLeNe-Projektteams sowie Koordinatorinnen und Koordinatoren des Netzwerkes.

    Die Qualität des Mathe-Unterrichts an weiterführenden Schulen mit digitalen Technologien steigern: Das ist das Ziel eines neuen Mathematik-Lehr-Netzwerks. Geleitet wird es von dem Würzburger Didaktikprofessor Hans-Stefan Siller.

    Mehr
    Die Forscher hinter den 5G-Projekten der Uni Würzburg (von links): Dr. Florian Wamser, Prof. Dr. Tobias Hoßfeld und Dr. Florian Metzger.

    Datenübertragung mit 5G ist in Deutschland noch Zukunftsmusik. Doch Forscher der Uni Würzburg arbeiten schon jetzt in zwei geförderten Projekten daran, die Infrastruktur für diese Zeit vorzubereiten.

    Mehr

    Auch im Jahr 2019 treffen sich wieder zahlreiche interessierte SchülerInnen an der Universität Würzburg, um innerhalb einer Woche spannende Projekte aus dem Bereich der Mathematik und Informatik zu bearbeiten. Die Abschlusspräsentation findet am Donnerstag, 25.07.2019 ab 14:00 Uhr im Zuse-HS im Informatikgebäude statt.

    Mehr
    Professor Hans Wilhelm Knobloch

    Professor Hans Wilhelm Knobloch, der ehemalige Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik II an der Universität Würzburg ist am 10. Juli 2019 im Alter von 92 Jahren verstorben.

    Mehr
    Probleme der Mathematik und Informatik werden bei den Projekttagen für begabte Schülerinnen und Schüler auch mit gefaltetem Papier und anderen Lernmaterialien bearbeitet.

    Die Fakultät für Mathematik und Informatik hat besonders begabte Schülerinnen und Schüler zu Projekttagen eingeladen. Als Abschluss findet am Donnerstag, 25. Juli, eine öffentliche Präsentation statt.

    Mehr

    SONATE heißt der jüngste Satellit der Universität Würzburg und ist am Freitag erfolgreich ins All gestartet. Seine Mission: Neue und innovative Technik – entwickelt an der Uni Würzburg – im All unter realen Bedingungen testen.

    Mehr

    Am 29. Juni 2019 fand die Akademische Feier 2019 der Fakultät für Mathematik und Informatik statt. Die Preise für gute Lehre der Fachschaft für Mathematik und Informatik gingen dabei an Dr. Gregor Schaumann und Markus Krug.

    Mehr
    Das ViLearn-Team der Uni Würzburg (v.l.): Marc Latoschik, Silke Grafe, Florian Kern, Gabriela Greger und Peter Kullmann. Es fehlt Jennifer Tiede.

    Menschen treffen sich in virtuellen Realitäten, um sich zu vergnügen, zu diskutieren oder zu arbeiten: Das ist Social-VR. Lässt sich diese Technologie auch in der Hochschullehre erfolgreich einsetzen?

    Mehr

    Blitze auf dem Mond

    31.05.2019
    Professor Hakan Kayal neben dem Mondteleskop.

    Auf dem Mond sind immer wieder Blitze und andere rätselhafte Lichterscheinungen zu beobachten. Mit einem neuen Teleskop will ein Professor der Uni Würzburg diesen Phänomenen auf den Grund gehen.

    Mehr
    Ministerin Judith Gerlach und ihr Avatar winken zum Abschied.

    Vielfältige und spannende Projekte laufen am Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion der Universität Würzburg. Davon konnte sich Judith Gerlach, Bayerns Ministerin für Digitales, bei einem Besuch überzeugen.

    Mehr
    Seite aus einer französischen Version des „Narrenschiffs“. Solche alten Schriften lassen sich mit OCR4all zuverlässig in computerlesbaren Text umwandeln.

    Historische Druckschriften in computerlesbaren Text umwandeln: Dafür sorgt das Werkzeug OCR4all, das sehr zuverlässig arbeitet, leicht zu bedienen und frei verfügbar ist. Wissenschaftler der Uni Würzburg haben es entwickelt.

    Mehr
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006