piwik-script

Intern
    Fakultät für Mathematik und Informatik

    News-Archiv

    Seite aus einer französischen Version des „Narrenschiffs“. Solche alten Schriften lassen sich mit OCR4all zuverlässig in computerlesbaren Text umwandeln.

    Historische Druckschriften in computerlesbaren Text umwandeln: Dafür sorgt das Werkzeug OCR4all, das sehr zuverlässig arbeitet, leicht zu bedienen und frei verfügbar ist. Wissenschaftler der Uni Würzburg haben es entwickelt.

    Mehr
    Der Mathematikunterricht an Grundschulen von heute hat mit dem Unterricht von früher so gut wie nichts mehr gemein. Das SINUS-Programm trägt dazu bei, neueste Forschungsergebnisse aus der Didaktik in die Schulklassen zu tragen.

    Den Mathematikunterricht an unterfränkischen Grundschulen verbessern: Das ist das Ziel des Programms „SINUS an Grundschulen“. Koordiniert wird es an der Universität Würzburg; jetzt konnte es sein zehnjähriges Bestehen feiern.

    Mehr
    Aus diesem Kunststoff-Prototypen haben die Würzburger Studierenden Abdul Bilican, Clemens Riegler und Sarah Menninger (v.l.) vom Daedalus-Team den SpaceSeed entwickelt.

    SpaceSeed: Unter diesem Namen hat ein studentisches Team aus Würzburg und Wien eine Kapsel entwickelt, die künftig in der Raumfahrt zum Einsatz kommen könnte. Im ersten Praxistest überzeugte sie.

    Mehr
    Sie gehören zum Team der Wirtschaftsinformatik der JMU  (von links): Kevin Fuchs, Anna Fuchs und Fabian Gwinner.

    Fehler, Manipulationen und Betrugsversuche in den IT-Systemen von Firmen automatisch erkennen: Das soll künftig mit DeepScan gelingen. Entwickelt wird das neue System an der Universität Würzburg.

    Mehr

    Ein neues Förderprogramm soll deutsch-ukrainische Kooperationen in der Wissenschaft erleichtern. Gleich zwei Würzburger Forschungsgruppen waren mit ihren Bewerbungen erfolgreich.

    Mehr
    UWE-4 mit aktiven Elektroantrieben in seiner Umlaufbahn, Montage.

    Am 27. Dezember 2018 hat eine russische Soyuz-Trägerrakete „UWE-4“ in den Orbit gebracht. Raumfahrtinformatiker der Uni Würzburg nutzen bei UWE-4 erstmals Elektroantriebe, um dessen Umlaufbahn zu kontrollieren.

    Mehr
    UWE-4 mit aktiven Elektroantrieben in seiner Umlaufbahn, Montage.

    Kurz vor Ende des Jahres 2018 lassen Raumfahrtinformatiker der Uni Würzburg den bereits vierten Experimentalsatelliten ins All bringen. „UWE-4“ wird erstmals Elektroantriebe nutzen, um seine Umlaufbahn kontrollieren zu können.

    Mehr
    Screenshot aus dem animierten Wuestudy-Video, das auf den Systemwechsel hinweisen soll. (Foto: Marko Martini)

    Die Einführung von WueStudy, dem neuen „Betriebssystem“ für Studierende, Lehrende und Verwaltung an der Uni Würzburg, geht auf die Zielgerade. Der Countdown läuft – und jeder Tag ist geprägt von ganz unterschiedlichen Aufgaben.

    Mehr

    Prof. Dr. Domenico Giulini spricht am Montag, 10. Dezember 2018 um 17:00 Uhr im Turing Hörsaal über das Thema "Quantenmechanik und Gravitation". Nach dem Vortrag findet die von der Fachschaft Mathematik und Informatik organisierte Weihnachtsfeier statt.

    Mehr

    Der Veranstaltungen zum Tag der Frauenbeauftragten/100 Jahre Frauenwahlrecht waren ein voller Erfolg. Neben einer zentral organisierten, universitätsweiten Veranstaltung öffnete jede Fakultät am 12. November 2018 ihre Türen.

    Mehr
    Screenshot von einem der WueStudy-Videos

    In zweieinhalb Wochen wird das Campus-Managementsystem SB@Home abgeschaltet. Drei Wochen später startet Wuestudy. In Videos berichten Projektbeteiligte über ihre positiven Erfahrungen.

    Mehr
    Andreas Nüchter

    Professor Andreas Nüchter wurde mit einem Preis der IEEE Vehicular Technology Society ausgezeichnet. Sein Paper behandelt die Sensordatenfusion für das automatische Erkennen von Straßen in anspruchsvollen Szenarien.

    Mehr
    Motiv vom Faltblatt zur Blockchain-Infoveranstaltung.

    Was steckt hinter der Blockchain-Technologie? Darüber können sich Unternehmensvertreter, Studierende und andere Interessierte am Dienstag, 25. September, bei einer Vortragsveranstaltung informieren.

    Mehr
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Fakultät für Mathematik und Informatik
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85021
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd
    Hubland Süd
    Hubland Nord
    Hubland Nord